Podcast „Hört die Signale“ Folge 4: System Change not Climate Change? Was ist Kapitalismus?

System Change not Climate Change! Aber welches System? In dieser Folge unseres Podcasts beschäftigen wir uns mit dem Kapitalismus und seiner Rolle in der sozial-ökologischen Krise.

Was ist eigentlich die sozial-ökologische Krise in der wir uns befinden? Obwohl die ökologischen Grenzen unseres Planeten täglich durch die Produktion von Warenbergen überschritten werden, gehören für Menschen in vielen Gesellschaften Elend und Armut nach wie vor zum Alltag.… weiterlesen “Podcast „Hört die Signale“ Folge 4: System Change not Climate Change? Was ist Kapitalismus?”

Podcast „Hört die Signale“ Folge 1: Ausweg aus dem Dilemma: Sozial-ökologische Transformation?

In der ersten Folge unseres Podcasts „Hört die Signale“ diskutieren wir, was sozial-ökologische Transformation eigentlich heißen könnte und warum es diese braucht. Den Podcast könnt ihr auch auf den diversen Plattformen anhören und abonnieren, zum Beispiel Antennapod, Spotify, itunes, deezer, podcast.de oder google podcasts.

Hier geht’s zum ersten Beitrag auf naturfreundejugend.deweiterlesen “Podcast „Hört die Signale“ Folge 1: Ausweg aus dem Dilemma: Sozial-ökologische Transformation?”

Redebeitrag zum Globalen Klimastreik

Redebeitrag zum Globalen Klimastreik

Am 20.9. hielten wir diesen Redebeitrag beim Klimastreik in Leipzig:

System Change Not Climate Change – Warum Kapitalismus und Klimawandel nur zusammen gestoppt werden können

Berichte der Klimaforschung haben schon vor ca. 30 Jahren ziemlich genau das vorher gesagt, was wir heute beobachten können: die Erde wird sich bis 2020 um 1,0° erwärmen und bereits dieser Temperaturanstieg hat schwerwiegende und zum Teil irreversible Folgen wie Hitzewellen, Dürre, Waldbrände, Artensterben und vieles mehr.… weiterlesen “Redebeitrag zum Globalen Klimastreik”